Komet Neowise

Der Komet Neowise ist derzeit und noch ein paar Tage lang über dem nördlichen Nachthimmel zu sehen und wandert daher quer durch das Bild der Webcam Sistrans Nord.

Am 20.07. erschien er gegen 22:10 Uhr in der linken oberen Ecke und wanderte dann nach rechts unten, um gegen 01:20 Uhr im Bereich der Arzler Scharte hinter der Nordkette zu verschwinden.

Weitere Bilder finden sich im Archiv der Webcam.

Aktuelle Trockenheit

Nach vielen Wochen ohne nennenswerten Niederschlag hat die Bezirkshauptmannschaft von Innsbruck-Land (neben einigen weiteren) eine Schutzverordnung wegen der erhöhten Waldbrandgefahr erlassen. Wer im Wald oder in den Wiesen unterwegs war, hat sicherlich auch bemerkt, dass alles staubtrocken ist.

Wenn man die Archivwerte der Wetterstation Sistrans in eine Grafik packt, schaut die aktuelle Situation für Sistrans wie folgt aus. Die dicke rote Linie ist das Jahr 2020, die dicke hellblaue Linie ist der Mittelwert der Jahre 2013-2019. Es ist deutlich zu sehen, dass bereits seit Jahresbeginn deutlich weniger Niederschlag war, als in anderen Jahren. Ebenso erkennt man, dass der letzte nennenswerte Niederschlag bereits Anfang März war.

Niederschlagswerte für Sistrans von Jahresbeginn bis April seit 2013

Im April wurden bisher (26.04.) lediglich 6 mm Niederschlag gemessen, das sind 6 Liter pro Quadratmeter. Also quasi gar nichts. Im Mittelwert waren es bis zum 26. April immerhin 38 mm und in „feuchten“ Jahren auch mal 50 mm.

Neuer Temperaturrekord!

In Innsbruck wurde am 30.06.2019 mit 38,5 °C bei der Universität in Innsbruck ein neuer Temperatur-Rekordwert für Tirol gemessen. In Sistrans, ca. 370 Höhenmeter über der Messstation in Innsbruck, erreichte die Temperatur bei mir am Dach heute um 17:30 Uhr 36,0 °C. Damit wurde seit 2012 der bisherige Höchstwert von 35,3°C am 07.07.2015 deutlich übertroffen.

Im Juni 2019 lag die Temperatur an sechs Tagen über 30 °C (Innsbruck: 15 Tage)

Der Tag ging mit einem Gewitter zu Ende

Neue Webcams!

Nach dem Ausfall der Webcam Nord zum Jahreswechsel ist im März auch die Webcam West ausgefallen und hat nur noch schwarze Bilder geliefert. Dies war nicht ganz überraschend, waren doch beide Kameras ungefähr gleich alt und in etwa gleich lange im Einsatz.

Es hat dann leider etwas gedauert, bis klar war, dass die defekten Kameras durch ein aktuelleres Modell ersetzt werden können, bis die Kameras bestellt und geliefert waren und bis schlussendlich Zeit war, die neuen Kameras für den geplanten Einsatz entsprechend vorzubereiten. Dann musste nur noch das Wetter passen, damit ein Austausch der Kameras möglich war.

Es freut mich sehr, dass ich nun nach ein paar Tagen Testbetrieb die Kameras wieder freischalten und für alle verfügbar machen kann!

Vielen Dank an dieser Stelle auch für die zahlreichen Nachfragen in den letzten Wochen, ob und wann die Webcams wieder verfügbar sein werden. Es war sehr schön zu erleben, dass die Webcams von vielen regelmäßig besucht werden, um sich über die aktuelle Wettersituation in Sistrans bzw. im Großraum Innsbruck zu informieren. In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß und Freude mit hoffentlich vielen spannenden Wetterszenen!

Webcam Nord defekt

Die regelmäßigen Besucher werden bereits festgestellt haben, dass die Webcam Nord nur noch schwarze Bilder liefert. Die Ursache ist wohl ein Defekt der Kamera.

Fehlermeldung Webcam Nord

Kurz vor Weihnachten fiel die Kamera das erste Mal aus, zu Silvester konnte ich sie dann noch einmal für ein paar Tage motivieren weiterzumachen. Schöne Bilder von den Feuerwerken und dem Hochnebel über Innsbruck bei  Vollmond sind dabei entstanden. Ein paar Tage später ist sie dann jedoch neuerlich und vermutlich endgültig ausgefallen.

Jedenfalls kann man derzeit auf die Webcam West ausweichen. Ob ich die Kamera ersetze, ist noch nicht ganz entschieden.

 

Waldbrand Zirl Martinswand Webcam

Oberhalb der Martinswand bei Zirl gibt es seit den Nachmittagsstunden des 14.09.2016 einen Waldbrand. Die Webcam Sistrans West wurde daher neu ausgerichtet und das Bild soweit wie möglich herangezoomt. Weiters wurde die Fotofrequenz auf fünf Minuten geändert. Änderungen werden dadurch rascher sichtbar.

Die aktuellsten Bilder (inkl. Bildarchiv) finden sich direkt bei der Webcam Sistrans West

Hier ein Bild von 22:50 Uhr

Waldbrand Zirl/Martinswand

Waldbrand bei Zirl oberhalb der Martinswand.